wer, was, wie

Der Kunstraum wurde nach der Aktion „Total-Ausverkauf“   2017 geschlossen und das Atelier nach Greiling verlegt.  Die Aktionen von und mit Christian Stadelbacher werden hier auch in Zukunft gelistet.

Bis da hin war der Kunstraum Jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) geöffnet und  Christian Stadelbacher von 12:00 Uhr bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung (+49 176 300 76 600) im Atelier. 

Das Kurzportrait von Hans Langner (birdman) mit dem Titel – Selbstverständlich, die Bilder von Christian Stadelbacher – gibt es hier als  PDF-download. Weitere Informationen finden Sie unter www.stadelbacher-atelier.de

Der Kunstraum bot optimale Rahmenbedingungen für den kreativen Umgang mit dem Möglichen und Unmöglichen. Er diente als Atelier, Forum und Ausstellung für Malerei, Graphik, Fotographie, Film, Bildhauerei, Design, Architektur, Musik, Literatur und Performances.

Der Kunstraum war anders als der natürliche Lebensraum.
Er diente als geistiges Versuchslabor, in dem aus Kreativität etwas Denkbares entsteht, ohne  die in der Realität damit verbundenen Konsequenzen unmittelbar auszulösen und auf sich nehmen zu müssen. Hier konnte man mal ungezwungen und frei so tun als ob und etwas wagen, was noch nicht so recht vorstellbar ist.
In jedem Fall war es ein geschützter Raum, in dem Begegnungen mit überraschenden Ansichten und anregenden Auseinandersetzungen stattfinden.

In diesem Kunstraum lief eigentlich immer etwas, auch wenn es nicht so aussah.

öHa-Angebot für kreative Arbeitsgruppen
Arbeitsgruppen bis 20 Personen, finden hier sehr schnell, ideale Bedingungen für ihre kreative Arbeit. Mehr dazu öHa – Kreativ-Workshop.PDF

öHa-Kunst und Genuss für kleine Gruppen
für alle, die sich mit dem, was möglich und unmöglich ist (Kunst) auseinander setzen wollen und sich dafür gerne ein paar Stunden zu einer geselligen Runde zusammen setzen. Mehr dazu öHa – Kunst frisch aufgetischt.PDF

oeha-kunstraum-bad-toelz-stadelbacher

Zahlen, Daten, Fakten:
Platz für bis zu:
35 Personen bei Präsentationen und Ausstellungen

im Ausstellungsraum I: 3,90 m x 6,70 m
12 Personen in Workshops
18 Personen im Gesprächskreis
26 Personen bei Vorträgen oder Lesungen

Ausstellungsraum II: 3,00 m x 3,00 m
12 Personen bei Videoinstallationen

öHa-Ausstattung:
Moderations-Technik: Beamer und Ton.
Moderations-Material: Flip-Chard, Pinwand, Moderationskoffer
Teeküche, stehen bereit.

Anfragen und Buchungen:
T. 0176 300 76 600 oder per e-mail an jetzt@stadelbacher.de